Schmuckstücke – Adaptions of Sottsass

Vom 5. Dezember 2011 – 8. Januar 2012 zeigten die keramici ihre erste Studio-ausstellung im Hetjens-Museum. Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Applied Art and Design der Fachhochschule Düsseldorf und fand
in der Presse ein positives Echo:

„Mit Schmuckstücke – Adaptions of Sottsass feiern die Keramici nun ihre erste Ausstellung. Sie dokumentiert die erfolgreiche Kooperation mit Studierenden des Ausbildungsgangs Applied Art and Design der FH Düsseldorf. Im Kontext der Ausstellung Ettore Sottsass – Keramik im Hetjens-Museum haben sich die Studierenden monatelang mit dessen Arbeit und Gedankenwelt vertraut gemacht
und daraufhin eigene Schmuckarbeiten kreiert. Bemerkenswert ist, wie sehr sich
die Ergebnisse voneinander unterscheiden und dennoch ihrer Inspirationsquelle Ettore Sottsass ähneln.“ (Rhein-Ruhr-Report, Dezember 2011)

© liegt bei den Künstlern